Back to top

Bioenergie

Metaanalyse: Perspektiven fester, flüssiger und gasförmiger Bioenergieträger

Die Bioenergie – welche Bedeutung hat sie für die Energiewende?

Im Dezember 2015 hat die Weltgemeinschaft in Paris beschlossen, den globalen Temperaturanstieg möglichst auf 1,5 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen. Damit wurde ein klares Signal für die zügige Dekarbonisierung des Energiesektors gesetzt, die nur mit einem schnellen und vollständigen Umstieg auf Erneuerbare Energien gelingen kann.

Deutsch
RSS - Bioenergie abonnieren